Brownells Schweiz - Einer der grössten Lieferanten für Waffenteile, Büchsenmacherzubehör & Schiesssportzubehör Suisse / Schweiz

BROWNELLS
CERROSAFE® CHAMBER CASTING ALLOY

080027100
Never Wears Out- Use Over And Over
There are various products on the market which can be used to make a cast of a gun chamber. To be certain that the product we are offering you is the best and most practical, we contacted the basic manufacturer. They recommended Cerrosafe because of its unique features. Unlike Woodsmetal which swells upon cooling and cannot be removed from a gun chamber, Cerrosafe shrinks during the first 30 minutes of cooling and then at the end of an hour, is EXACTLY chamber size. At the end of 200 hours it will have expanded approximately .0025". This factor is well known by all toolmakers and they will take it into consideration when making dies or reamers or gauges from your cast - if you will tell them the cast is of Cerrosafe. Cerrosafe melts between 158° - 190° F. It should be melted in a clean, iron ladle. Source of heat should be removed as soon as the alloy is completely melted, at which time it is ready to pour. The solidified casting should be removed from the chamber before, or when, it cools to room temperature. If allowed to remain in the mold over an hour, it will grip the chamber walls and be difficult to remove. Clean the chamber of the rifle thoroughly, then plug the bore immediately ahead of the throat with a small rag - but not so tightly it cannot be driven out. If possible, pour the molten Cerrosafe through a small tube into the bottom of the cast, gradually removing the tube as the chamber fills. If the barrel is cold, warm it to room temperature or above before making the cast. When cooled, remove from chamber, using a rod or dowel from the muzzle end of the gun.
SPECS: Sold by weight. Alloy. Infinitely reusable.
26.9 46.9 2 CHF
Artikel-Nr.: 080027100
BROWNELLS CERROSAFE CHAMBER CASTING ALLOY 1LB Es gibt verschiedene Produkte auf dem Markt, mit denen aus einer Schusswaffenkammer ein Abguss hergestellt werden kann. Um sicherzugehen, dass das von uns angebotene Produkt das beste und praktischste ist, haben wir uns an den Basishersteller gewandt. Sie empfahlen Cerrosafe wegen seiner einzigartigen Eigenschaften. Im Gegensatz zu Woodsmetal, das beim Abkühlen aufquillt und nicht aus einer Pistolenkammer entfernt werden kann, schrumpft Cerrosafe während der ersten 30 Minuten des Abkühlens und ist dann nach einer Stunde genau kammergross. Nach 200 Stunden hat es sich um ca. 0,0025 Zoll vergrössert. Dieser Faktor ist allen Werkzeugherstellern bekannt und wird bei der Herstellung von Matrizen oder Reibahlen oder Messgeräten aus Ihrem Guss berücksichtigt - wenn Sie ihnen mitteilen, dass der Guss aus ist Cerrosafe Cerrosafe schmilzt bei Temperaturen zwischen 22 ° C und 22 ° C. Es sollte in einer sauberen Eisenpfanne geschmolzen werden. Die Wärmequelle sollte entfernt werden, sobald die Legierung vollständig geschmolzen ist. Zu diesem Zeitpunkt ist sie fertig zum Giessen. Der erstarrte Guss sollte vor oder nach dem Abkühlen auf Raumtemperatur aus der Kammer entfernt werden.Wenn es länger als eine Stunde in der Form verbleibt, haftet es an den Kammerwänden und ist schwer zu entfernen.Reinigen Sie die Kammer des Gewehrs gründlich und verschliessen Sie sie dann Die Bohrung unmittelbar vor der Kehle mit einem kleinen Lappen - aber nicht so fest, dass sie nicht herausgetrieben werden kann. Wenn möglich, giessen Sie das geschmolzene Cerrosafe durch eine kleine Röhre in den Boden des Gussstücks und entfernen Sie die Röhre nach und nach, während sich die Kammer füllt das fass ist kalt, warm bis zum zimmer te Temperatur oder höher, bevor der Guss hergestellt wird. Nach dem Abkühlen mit einem Stab oder Dübel vom Mündungsende der Pistole aus der Kammer entfernen.
46.9 CHF 97 CHF 46.90 *
Lieferzeit ca. 8-15 Tage aus dem Lager USA.

Eigenschaften

Versandgewicht: 0.454kg Versandhöhe: 8mm Versandbreite: 76mm Versandlänge: 226mm

Artikeldetails

Made in USA



Artikel-Nr.: 080027050
BROWNELLS CERROSAFE CHAMBER CASTING ALLOY 1/2LB Es gibt verschiedene Produkte auf dem Markt, mit denen aus einer Schusswaffenkammer ein Abguss hergestellt werden kann. Um sicherzugehen, dass das von uns angebotene Produkt das beste und praktischste ist, haben wir uns an den Basishersteller gewandt. Sie empfahlen Cerrosafe wegen seiner einzigartigen Eigenschaften. Im Gegensatz zu Woodsmetal, das beim Abkühlen aufquillt und nicht aus einer Pistolenkammer entfernt werden kann, schrumpft Cerrosafe während der ersten 30 Minuten des Abkühlens und ist dann nach einer Stunde genau kammergross. Nach 200 Stunden hat es sich um ca. 0,0025 Zoll vergrössert. Dieser Faktor ist allen Werkzeugherstellern bekannt und wird bei der Herstellung von Matrizen oder Reibahlen oder Messgeräten aus Ihrem Guss berücksichtigt - wenn Sie ihnen mitteilen, dass der Guss aus ist Cerrosafe Cerrosafe schmilzt bei Temperaturen zwischen 22 ° C und 22 ° C. Es sollte in einer sauberen Eisenpfanne geschmolzen werden. Die Wärmequelle sollte entfernt werden, sobald die Legierung vollständig geschmolzen ist. Zu diesem Zeitpunkt ist sie fertig zum Giessen. Der erstarrte Guss sollte vor oder nach dem Abkühlen auf Raumtemperatur aus der Kammer entfernt werden.Wenn es länger als eine Stunde in der Form verbleibt, haftet es an den Kammerwänden und ist schwer zu entfernen.Reinigen Sie die Kammer des Gewehrs gründlich und verschliessen Sie sie dann Die Bohrung unmittelbar vor der Kehle mit einem kleinen Lappen - aber nicht so fest, dass sie nicht herausgetrieben werden kann. Wenn möglich, giessen Sie das geschmolzene Cerrosafe durch eine kleine Röhre in den Boden des Gussstücks und entfernen Sie die Röhre nach und nach, während sich die Kammer füllt das fass ist kalt, warm bis zum zimmer te Temperatur oder höher, bevor der Guss hergestellt wird. Nach dem Abkühlen mit einem Stab oder Dübel vom Mündungsende der Pistole aus der Kammer entfernen.
26.9 CHF 48 CHF 26.90 *
Lieferzeit ca. 8-15 Tage aus dem Lager USA.
Never Wears Out- Use Over And Over
There are various products on the market which can be used to make a cast of a gun chamber. To be certain that the product we are offering you is the best and most practical, we contacted the basic manufacturer. They recommended Cerrosafe because of its unique features. Unlike Woodsmetal which swells upon cooling and cannot be removed from a gun chamber, Cerrosafe shrinks during the first 30 minutes of cooling and then at the end of an hour, is EXACTLY chamber size. At the end of 200 hours it will have expanded approximately .0025". This factor is well known by all toolmakers and they will take it into consideration when making dies or reamers or gauges from your cast - if you will tell them the cast is of Cerrosafe. Cerrosafe melts between 158° - 190° F. It should be melted in a clean, iron ladle. Source of heat should be removed as soon as the alloy is completely melted, at which time it is ready to pour. The solidified casting should be removed from the chamber before, or when, it cools to room temperature. If allowed to remain in the mold over an hour, it will grip the chamber walls and be difficult to remove. Clean the chamber of the rifle thoroughly, then plug the bore immediately ahead of the throat with a small rag - but not so tightly it cannot be driven out. If possible, pour the molten Cerrosafe through a small tube into the bottom of the cast, gradually removing the tube as the chamber fills. If the barrel is cold, warm it to room temperature or above before making the cast. When cooled, remove from chamber, using a rod or dowel from the muzzle end of the gun.
SPECS: Sold by weight. Alloy. Infinitely reusable.
Newsletter